WELTWEIT EINZIGARTIG: UNSERE AUSWAHL AN ANZÜGEN

Für viele das Herzstück des HIRMER Stammhauses: In der 3. Etage begegnen Kunden mit höchsten Ansprüchen einer weltweit wohl einzigartigen Auswahl an über 7.000 vorrätigen Anzügen in einem unglaublichen Größenspektrum. Neben einer Vielzahl weiterer Marken sind die Kollektionen von Boss, Hugo, Eduard Dressler, René Lezard, Strellson und Roy Robson die Aushängeschilder der Abteilung. 


Den Anspruch als erste Adresse für Männermode unterstreicht HIRMER durch eine einzigartige Auswahl bei Individualanfertigungen und Maßkonfektion. In eigens dafür gestalteten Räumlichkeiten findet der Kunde Ruhe und Individualität.

 

DAS BEDEUTET ANZUG-KOMPETENZ BEI HIRMER:

  • permanent über 7.000 Anzüge in über 30 verschiedenen Größen im Angebot
  • weltweit größte Auswahl bei untersetzen und schlanken Größen
  • riesige Variantenvielfalt – vom Ein- und Zweireiher bis zum Westenanzug
  • weltweit unvergleichliches Preis-Spektrum
  • überdurchschnittliche Anzahl qualifizierter Fachberater
  • exzellente Auswahl an Accessoires: Manschettenknöpfe, Schleifen, Einstecktücher
  • Exklusiv-Betreuung durch ausgebildete Schneidermeister
  • einzigartige Auswahl an individueller Maßkonfektion

 

WAS SIE BEIM KAUF EINES SAKKOS UNBEDINGT BEACHTEN SOLLTEN: 

  • Die Länge eines Sakkos soll im Business-Bereich immer das Gesäß bedecken.
  • Die Bewegungsfalte darf nicht zu groß sein, da sonst die Passform des Rückens nicht mehr stimmt.
  • Der Schulterbereich soll mit der Schulter selbst abschließen. Ist das nicht der Fall, dann fällt das Sakko am Rücken ein und die Passform ist nicht mehr ideal.
  • Die Manschette des Hemdes soll 1 cm unter dem Sakko herausschauen.
  • Die klassische Armlänge schließt mit der Handwurzel ab. Man sollte darauf achten, dass die gesamte Handfläche zu sehen ist.
  • Das Revers soll glatt am Oberkörper anliegen.

Übrigens: Um festzustellen, ob ein Sakko wirklich sitzt, braucht es Zeit. Daher beim Anprobieren so lange wie möglich tragen und es auf Herz und Nieren testen – im Stehen, im Sitzen, in Bewegung, in Ruhe. Fred Astaire soll bei Anproben im Atelier seines Schneiders regelmäßig durch die Räume getanzt sein, um dann mitten in der Bewegung innezuhalten, um zu überprüfen, ob sich der Kragen seiner Jacke vom Hemdkragen gelöst hat.

 

HIER GEHT'S ZU UNSEREM ONLINE ANGEBOT

DRESSLER HERBST/WINTER 2017

MASSKONFEKTION BEI HIRMER

So individuell wie Sie: Anzüge von Canali, Caruso oder Eduard Dressler werden dank Maßkonfektion zum Unikat. Gerne können Sie auch Maßhemden von Tom Rusborg, Van Laack, Artigiano, Eton und Ermenegildo Zegna anfertigen lassen.


Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Beratungs-Termin. Rufen Sie uns an unter +49 89 23683-111 oder per E-Mail masskonfektion@hirmer.de